Download Neurale Netze by Dipl.-Ing. Dr. techn. Monika Köhle (auth.) PDF

By Dipl.-Ing. Dr. techn. Monika Köhle (auth.)

Die Erforschung des Gehirns und seiner kognitiven Fähigkeiten struggle schon immer ein Anliegen der Menschheit. Der neueste Versuch, ein breites Verständnis der Vorgänge im Gehirn zu erlangen, ist unter dem Titel Neurale Netze zusammengefaßt. Um dem Leser den Einstieg zu erleichtern, wird das Thema schrittweise nähergebracht. Einführende Kapitel betten zuerst den Themenkreis Neurale Netze in das Umfeld anderer Wissensgebiete ein, spezialisierte und detaillierte Kapitel vermitteln biologische Analogie, einfache Modelle, Lernstrategien bis zu Simulation in delicate- und undefined. Das Buch vermittelt in einfacher Weise Grundwissen über Neurale Netze aus der Sicht des Informatikers. Vom Leser wird kein Vorwissen auf dem behandelten Gebiet, jedoch ein Grundverständnis informatischer Belange erwartet.

Show description

Read Online or Download Neurale Netze PDF

Similar 3d graphics books

Proceedings of the 15th International Meshing Roundtable

The papers during this quantity have been chosen for presentation on the fifteenth overseas Meshing Roundtable, held September 17-20, 2006 in Birmingham, Alabama, U. S. A. . The convention was once began by way of Sandia nationwide Laboratories in 1992 as a small assembly of enterprises striving to set up a typical concentration for learn and improvement within the box of mesh new release.

COLLADA: sailing the gulf of 3D digital content creation

COLLADA is a COLLAborative layout job for constructing an open commonplace electronic Asset schema for interactive 3D purposes. This ebook explains intimately the best way to use the COLLADA know-how in a venture using 3D resources, and finally tips to create a good content material production pipeline for the main complicated improvement.

Real-Time Collision Detection

''Accurate and effective collision detection in advanced environments is among the foundations of contemporary state-of-the-art computing device video games. but collision detection is notoriously tricky to enforce robustly and takes up an more and more huge fraction of compute cycles in present video game engines as more and more designated environments have gotten the norm.

Essential Java 3d Fast

This can be an introductory textbook if you happen to are looking to examine Java 3D speedy. it's full of various examples and illustrations, together with an 8-page color part. the writer takes readers throughout the various phases of writing an easy software in Java 3D after which indicates tips to alter and upload gains to this system.

Extra info for Neurale Netze

Sample text

Durch die Verbindungen der Zellen untereinander kommt durch deren seitliche Ausbreitung Signalkonvergenz zu den Ganglienzellen zustande, die urnso gräßer wird, je weiter man sich von der Stelle des besten Sehens, der Fovea entfernt. Aufgrund der Tatsache, daß ein Rezeptor meistens mit mehreren Bipolarzellen verbunden ist, und diese wiederum mit einigen Ganglienzellen in Verbindung stehen, herrscht auch beträchtliche Signaldivergenz. 2 Das visuelle System sich vor Augen hält, daß 125 Millionen Photorezeptoren etwa 1 Million Ganglienzellen zugeordnet sind.

Dieser Nachteil wird allerdings teilweise durch den Umstand kompensiert, daß an den Dendriten besonders große EPSP auftreten, was wahrscheinlich in den Kabeleigenschaften der Dendriten begründet liegen dürfte. Was Zellgröße und Erregbarkeit betrifft, so ist festzustellen, daß die Erregbarkeit eines Motoneurons umso größer ist, je kleiner die Zelle ist, umgekehrt gilt aber, daß die Hemmbarkeit umso größer ist, je kleiner die Zelle ist. Dies trifft wahrscheinlich auch für andere Neurone zu, konnte aber erst bei Motoneuronen bestätigt werden.

In diesem Zustand werden Gegenstände, die "unendlich" weit entfernt sind scharf auf der Netzhaut abgebildet (Fernakkommodation). Wird nun aber der Ciliarmuskel angespannt, so werden die über die Zonulafasern auf die Linse einwirkenden elastischen, spannenden Kräfte zum Teil aufgehoben, und die Linse nimmt ihre Vorzugs- 50 3 Neurophysiologische Grundlagen stellung ein, sie kann sich speziell an ihrer Vorderfläche stärker krümmen und erreicht größere Brechkraft (Nahakkommodation). Während der Naheinstellung werden die beiden Sehachsen, in Abhängigkeit der Objektentfernung, in der Regel konvergieren.

Download PDF sample

Rated 4.79 of 5 – based on 11 votes